Eintrag von

Corporate Design Frankfurt – Das neue Corporate Design für das Architekturbüro Dekamp ist online. Die Ästhetik des gesamten Corporate Designs orientiert sich an der Philosophie des Architekturbüros. Alle Bau-Konzepte werden mit nachhaltigem Grundgedanken und unter Berücksichtigung der bestehenden Gegebenheiten entwickelt. Bestes Beispiel im Corporate Design hierfür: Die Logoentwicklung. Diese ist zwar bewegt und verändert ihre Form je nach Medium, folgt dennoch einer äußerst klaren Gestaltungsrichtlinie, so dass einen Wiedererkennungswert hat.

Auch das weitere Grafikdesign ist ganz im kennzeichnenden Stil unserer Designagentur gehalten. Das Corporate Design verbindet kräftige Farben mit geometrischen Formen – Rot, Gelb und Blau werden mit verschiendenen Grautönen kombiniert, die die Materialität unterschiedlicher Baustoffe aufgreifen. Die Druckveredelung der Visitenkarten rundet das hochwertige Design-Konzept ab: ein dunkelgrauer Farbschnitt schmückt die Kanten der in vier Farben gedruckten Visitenkarten. Für die aufwendig produzierte Imagebroschüre mit viel Weißraum haben wir atmosphärische Schwarzweiß-Fotografien von Projekten der Dekamp Architekten verwendet. Die Fotografien werden durch kräftige Farbakzente und teilweise farbige Flächen aufgelockert. Die Unternehmens-Broschüre erzählt in persönlicher Form den Werdegang des Architekturbüros und den äußerst positiven Blick in die – nachhaltige – Zukunft. Zusammengefasst haben wir das Büro mit Logo, Visitenkarten, Briefbogen, Briefumschlägen, Postkarten, Imagebroschüre, Versandtaschen, Namensschildern, Messebannern und Fahnen ausgestattet.

Das komplette Projekt findet Ihr hier: Dekamp Architekten

Mehr zum Thema Corporate Design Frankfurt gibt es in unserem Portfolio


werken Magazin im Horizont Magazin - Editorial Design Frankfurt

Eintrag von

Die aktuelle Ausgabe des HORIZONT Magazins beschäftigt sich mit Designagenturen, die hauseigene Magazine publizieren. Der Artikel befasst sich neben Größen wie dem Slanted-Magazin und „Nomad“ von HW Design auch mit unserem „werken“. Befragt wurden wir zu unserem Standpunkt zum Thema Eigenpublikation und dem damit verbundenen Öffentlichkeitsbild.


Plakatgestaltung - Grafikdesign Frankfurt

Eintrag von

Wir haben die Plakatgestaltung für unsere Veranstaltungsreihe „Kundenfunk.“ übernommen, die sich am Bauhaus-Stil orientiert.

„ Ich kenne da jemanden, der kann Photoshop.“ – diesen und ähnliche Sätze haben alle Kreativenschon einmal gehört. Am 08.11.2016 um 19.00 Uhr starten wir unsere Veranstaltungsreihe, die sich an drei Abenden dem Thema Kundenkommunikation und ihren Tücken und Hürden widmet. Bei unseren Tischgesprächen geht es um einen regen Austausch von Erfahrungen und Praxistipps der Frankfurter Kreativszene.

Bei der Plakatgestaltung haben wir uns vom Bauhaus-Stil beeinflussen lassen: Alte Fotografien vermischen sich mit geometrischen Formen, kräftigen Fraben und einer klaren Typografie.
In gewohnt minimalistischer Manier haben wir unserem Veranstaltungs-Trio ein grafisches Gesicht gegeben.

Anmeldungen werden unter hello@bureaumitte.de entgegengenommen.

Termine:
08.11.2016 – 19.00 Uhr
29.11.2016 – 19.00 Uhr
06.12.2016 – 19.00 Uhr


Editorial Design Lufthansa - Grafikdesign Bureau Mitte

Eintrag von

Bureau Mitte hat die Lufthansa Broschüre „Goodbye Bobby“ gestaltet. In einem minimalistischen Layout werden Fotografien des Frankfurter Fotografen Christian Engels präsentiert. Die Fotoserie ist anlässlich der Ausrottung der Boeing 737 entstanden. Nach über 250 Millionen Flugstunden, die von 8000 Maschinen geflogen wurden, geht eine Ära zu Ende.
„Goodbye Bobby“ ist eine Hommage an die goldenen Zeiten Boeing 737 – das spiegelt sich auch im Editorial Design der Lufthansa Broschüre wider. Hier finden Sie mehr Einblicke in die Lufthansa Broschüre.


← Ältere Einträge