Deutscher Werkbund Hessen

DEUTSCHER WERKBUND HESSEN

Bureau Mitte hat für den Deutschen Werkbund Hessen eine Poster-Serie mit drei unterschiedlichen Motiven entwickelt, die den interdisziplinären Verein repräsentieren sollen. Inhaltlich und gestalterisch werden sich je zwei Schlüsselbegriffe aus dem Leitbild des Deutschen Werkbundes Hessen gegenübergestellt: Das „Werk“ steht „Wert“ gegenüber, „Bildung“ – „Haltung“ und „Format“ dem Begriff „Design“. Alle Aspekte stehen für die inhaltliche Arbeit des Deutschen Werkbundes. Das Design hat einen typografischen Fokus und stellt die Wörter selbst auf einem stark gesättigten Hintergrund optisch in den Vordergrund: Die Begriffe werden in einer mehrstufigen grafischen Transformation in den jeweils gegenübergestellten Aspekt umgewandelt.

Der Deutsche Werkbund wurde 1907 mit der Absicht der „Veredelung der gewerblichen Arbeit in Zusammenwirken von Kunst, Industrie und Handwerk“ gegründet. Er ist eine der wegweisenden kulturellen Bewegungen des 20. Jahrhunderts und hat über die Dauer seines Bestehens gesellschaftliche Prozesse angestoßen und kritisch begleitet. Bis heute stellt er in interdisziplinärem Diskurs Fragen zur Haltung und Qualität in der Gestaltung von Produkten und Prozessen auf Grundlage des für den Werkbund zentralen Begriffes des Werks.

LEISTUNG
Plakatserie