Ionstatex

IONSTATEX

Bureau Mitte hat Ionstatex im Prozess des Relaunchs beraten, das umfangreiche Designkonzept entwickelt und die Gestaltung aller Medien übernommen.

Erster Schritt im Design-Prozess war die Reduktion des Logos; die Bildmarke wurde komplett entfernt und durch einen prägnanten Schriftzug, der in Schwarz, Weiß und Blau verwendet werden kann, ersetzt. Die drei Hauptfarben des Corporate Designs werden durch drei weitere Blautöne ergänzt, die eine stärkere Varianz in der Gestaltung ermöglichen. Die Farben sind zudem den sechs Spezialisierungsgebieten des Unternehmens zugeordnet, die zusätzlich durch aussagekräftige Grafiken dargestellt werden. Die Grafiken werden sowohl als Icon auf Produkt- oder in der Imagebroschüre, als auch großflächig als Plakat- und Postkarten-Motiv eingesetzt.

Die Visitenkarten von Ionstatex sind individuell gestaltet, jeder Mitarbeiter kann eine der sechs vorhandenen Corporate Farben als vollflächigen Hintergrund seiner Visitenkarte auswählen. Die Give-Aways für den Messeauftritt des Unternehmens, Plakate und Postkarten, fallen durch die großflächig eingesetzten, reduzierten Grafiken auf. Die den Messestand einrahmenden Messebanner zeigen in Ergänzung eine allgemeine Leistungsübersicht sowie wichtige Einzelleistungen des Unternehmens, die fotografisch dargestellt sind. Für ausgewählte Kunden wurde ein sehr aufwendiger Schuber in Kleinstauflage produziert, der die Imagebroschüre, eine Mappe mit den Produktblättern, als auch einen Notizblock umfasst. Der Notizblock ist mit einem umlaufenden und eleganten Farbschnitt versehen.

LEISTUNG
Logo 
Corporate Design
Geschäftsausstattung
Editorial Design
Imagebroschüre

Broschüre
Mappen
Messebanner
Plakatserie
Postkarten
Firmenschilder
Schuber