Complexity of Design

COMPLEXITY OF DESIGN

Im Rahmen eines agenturinternen Workshops hat Bureau Mitte das Plakat ‘Complexity of Design’ gestaltet, das sich grafisch mit der Visualisierung von Gestaltungsprozessen im Grafikdesign befasst. Ziel des Workshops war es, die einzelnen konzeptionellen Schritte, die einem unaufgeregten, klaren Design zu Grunde liegen, darzustellen und somit auf die Komplexität und Durchdachtheit, die einer guten Gestaltung innewohnen, zu verweisen.

Im Zeitalter der sogenannten ‘Millennials’ machen Instagram und Co das Arbeiten und Anwenden von Gestaltungselementen und -filtern einer breiten Masse zugänglich, wodurch das Berufsfeld ‚Kommunikationsdesign’ branchenextern eine Abwertung erfährt. In vielen Fällen werden hier die technische Ausbildung, der analytische Ansatz und die konzeptionelle Auseinandersetzung, die einer professionellen und ästhetisch ansprechenden Gestaltung zugrunde liegen, vergessen. Das entstandene Plakat ist als kritische Auseinandersetzung und Gegenposition zur breitgestreuten Meinung zu verstehen, dass jeder ‚gestalten’ kann.

Das Ergebnis des Workshops ist ein dreilagig konzipiertes Plakat, das durch Reißen der einzelnen Schichten ein individuelles Endprodukt zeigt, in dem unterschiedliche Ausschnitte des Gestaltungsprozesses offengelegt werden. Die verschiedenen Ergebnisse wurden 2018 im agentureigenen Schaufenster in immer wieder durchwechselnden Zusammenstellungen ausgestellt. Mit diesem Schritt wurde die Auseinandersetzung/Position einem branchenfremden Publikum zugänglich gemacht und ist als Einladung zum konstruktiven Diskurs zu verstehen.

LEISTUNG
Plakat