werken #1

Wir freuen uns, dass wir werken #1 dem dänischen Fotografen Kim Høltermand widmen können. Høltermand setzt sich in seinen Fotografien mit architektonischen und landschaftlichen Motiven auseinander. Die bekannten Motive erscheinen durch den vollzogenen Perspektivwechsel und die ungewöhnlichen Kompositionen von Licht und Schatten ungesehen. Die dabei vorherrschende minimalistische Ästhetik verleiht den Fotografien nicht nur eine große Ausdrucksstärke, es lässt sie auch zu wahren Kunstwerken werden.

Das Layout des werken #1 unterstreicht mit seiner reduzierten klaren Linie den Stil der Fotografien und gibt ihnen den nötigen Raum ihre ganze Wirkung zu entfalten.

werken # 1 ist nicht käuflich erwerblich und wird als Sammlerstück nur in Kleinstauflage gedruckt.

Editorial-Design-Cohezion-Frankfurt-Werken1editorial-design-frankfurt-werken-magazinDesignagentur-Frankfurt-Magazin-Editorial-Design-werken1 Magazin-Designagentur-Frankfurt-Cohezion-Werken1Editorial-Design-Magazin-Cohezion-Frankfurt-Werken1Magazin-Editorial-Design-Cohezion-Frankfurt-Werken1Magazin-Design-Frankfurt-Editorial-Werken1Magazin-Editorial-Design-Frankfurt-Cohezion-Werken1 Editorial-Design-Frankfurt-Cohezion-Werken1     editorial-design-frankfurt-cohezion-designagentur